W.SCHILLIG Longchair «broadway» 16777 in Stoff S37/21 grey

2.599,00 €
1 auf Lager

Luftig-leichte Eleganz.
Klare Formen sowie die luftig-leichte Kufe sorgen für viel
Bodenfreiheit in stilvollen Räumen. Die funktionale
Sitztiefenverstellung wird optional durch flexible Kopfstützen
und Seitenteile ergänzt. Die elegante Biese,
Metallfarben für die Füße sowie der farblich abgesetzte
Kontrastfaden machen dieses Lieblingssofa zum perfekten
Wohntraum.

Artikel-Beschreibung

KL70L-KV1-SV1 - Longchair links, inkl. Sitztiefen-, Kopf- und Seitenteilverstellung
NL80R-KV2-SV1 
- Element mit Seitenteil rechts, inkl. Sitztiefen-, Kopf- und Seitenteilverstellung
Stoff S37/21 grey
Metallkufe FJ9 in M20 chromglänzend

Maße

Gesamtmaß in cm: 311/164/94/43
Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe

Einzelmaß in cm: 
KL70L = 111/164/94/43
NL80R = 200/96/94/43

Kufenhöhe ca. 23 cm

Sitztiefe bei Artikeln ohne Sitztiefenverstellung: ca. 52 cm
Sitztiefe bei Artikeln mit Sitztiefenverstellung: ca. 58 cm
Rücken vorne: ca. 58 cm
Rücken hinten: ca. 84 cm
Gesamttiefe, wenn Rücken vorne: ca. 96 cm
Gesamttiefe, wenn Rücken hinten: ca. 122 cm
Gesamttiefe, wenn Rücken hinten, Artikel KL 70R/L: ca. 189 cm
Empfohlener Abstand zur Wand: ca. 30 cm
Seitenteilhöhe: ca. 52 cm
Seitenteilhöhe mit Funktion: ca. 69 cm
Seitenteilbreite: ca. 36 cm

Alle Maßangaben sind ca.-Maße in Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe. Wir weisen Sie darauf hin, dass es aufgrund des verwendeten Füllmaterials und seiner Aufpolsterung zu Abweichungen von +/- 2 cm kommen kann.

Aufbau- und Materialbeschreibung

Der Gestellaufbau des Polstermöbels

1. Gestell – Metallkonstruktion; Seitenteil: Buche-Holzkonstruktion
2. Unterfederung Sitz mit dauerelastischen Wellenfedern
3. Polsteraufbau Sitz – in ergoPUR-Schaum eingearbeiteter Federkern mit Diolenabdeckung
4. Unterfederung Rücken durch flexible Polstergurte 
5. Polsteraufbau Rücken aus ergoPUR-Schaum mit Diolenabdeckung

Flexible Seitenteile:
Bei den flexiblen Seitenteilen mit Gliederbeschlag ist eine maximale Belastbarkeit bis zu 25 kg gewährleistet. Sie dienen nicht als Sitzgelegenheit.

Modellbedingte Eigenschaft:
Die Polsterung dieses Modells ist bewusst leger verarbeitet, um ein bestimmtes optisches Erscheinungsbild zu erzeugen. Eine Wellenbildung stellt keinen Qualitätsmangel dar, sondern ist eine modellbedingte Eigenschaft, die optimalen
Sitzkomfort gewährleistet.

Stoffbeschreibung S37
Bei diesen Stoffen handelt es sich um einen gerauten Stoff.
Stärke: 1,3 mm
Zusammensetzung:
NS: 100% Polyester
GS: 100% Polyester
Pflegeset: Longlife fabric / PURATEX® Pflegeset
Scheuerbeständigkeit: ***
Reibechtheit (Farbabrieb): ***
Lichtechtheit: **
Pillingverhalten: ***
* – gering, ***– sehr gut
Warenbreite: ca. 140 cm
Scheuertouren: nach RAL 430/4 für Verarbeitung auf Polstermöbeln

Pflege & Reinigung
Für die Reinigung und Pflege ist stets das hochwertigen Longlife fabric / PURATEX® Pflegeset zu verwenden, welches speziell für diesen Stoff entwickelt wurde. Darüber hinaus bietet Ihnen die Firma LCK die Möglichkeit sich für eine 5 Jahres-Service-Garantie zu registrieren. Diese umfasst eine professionelle telefonische Beratung, die Zusendung von Gratis-Spezialprodukten frei Haus (Fleckenlöser) sowie einen einmaligen, kostenlosen Fleckenservice der verschmutzten Stelle durch einen Fachmann bei Ihnen zu Hause. Weitere Infos finden Sie unter www.schillig-moebelpflege.de.

Warentypische Eigenschaften:
• Bei hellen Farben kann es in der Kombination mit dunklen oder intensiven Farbtönen zu einer Farbmigration/Farbwanderung kommen.
• An regelmäßig genutzten Stellen entstehen Aufhellungen.
• Im Gebrauch sind Patina und Glanzstellen zu erwarten.
• Dunkle und intensive Farben neigen zu Nassabrieb.
• Sitzspiegelbildung ist unvermeidbar.
• Achtung: Helle Farben zeigen Verschmutzungen und Jeansabrieb auf dem Stoff schneller und deutlicher als dunkle Farben.
• Pilling ist nicht vermeidbar und kann auch durch Anhaften von Kleidungs- und sonstigen Textilfasern entstehen.

Achtung:
Anfärbungen durch Textilien sind von jeglichen Hersteller-Garantieansprüchen ausgenommen. Es handelt sich hierbei keineswegs um einen Mangel am Bezugsstoff, sondern um einen Fehler am Bekleidungstextil, der im Bekleidungshaus reklamiert werden muss. Es gilt hier das Verursacherprinzip. Bitte geben Sie diese Information an den Endverbraucher weiter.

Lieferumfang

Wie in der Artikel-Beschreibung aufgeführt.

x
x