W.SCHILLIG Sessel «stan» 10260 in Leder Z78/95 graphite

555,00 €
1 auf Lager

Eleganter Sessel, der Platz spart.
Das elegante Fußgestellt macht [stan] zu etwas ganz
Besonderem. Genießen Sie den wunderbaren Sitzkomfort
und verschönern Sie den Sessel nach Lust und
Laune mit dem passenden Kontrastfaden zum Leder.

Artikel-Beschreibung

MX- Einzelsessel mit Seitenteilen
Leder Z 78/95 graphite
Metallkufe F2W glänzend

Maße

Gesamtmaß in cm: 85/86/79/45
Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe

Einzelmaß in cm: 
MX= 85/86/79/45

Sitztiefe: ca. 56 cm

Alle Maßangaben sind ca.-Maße in Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe. Wir weisen Sie darauf hin, dass es aufgrund des verwendeten Füllmaterials und seiner Aufpolsterung zu Abweichungen von +/- 2 cm kommen kann.

Aufbau- und Materialbeschreibung

Der Gestellaufbau des Polstermöbels

1. Gestell – Metallrohrkonstruktion
2. Unterfederung Sitz mit dauerelastischen Wellenfedern
3. Polsteraufbau Sitz aus hochwertigem Gemisch aus Polyesterfasern und Schaumstoffstäbchen, in Kammern gefüllt, mit Federkern-Schaumkern
4. Unterfederung Rücken – keine
5. Polsteraufbau Rücken aus hochwertigem Gemisch aus Polyesterfasern und Schaumstoffstäbchen, in Kammern gefüllt, Schaumkern

Wellenbildung:
Stoff und Leder dehnen sich unter dem Einfluss des Körpergewichts mehr oder minder, wodurch sich „Wellen“ im Bezug bilden können. Diese optische Veränderung hat auf Gebrauch, Funktion und Lebensdauer keinen Einfluss und stellt keinen Sachmangel dar.

Hinweis zum Polsteraufbau:
Bei diesem Modell wurden im Sitz und Rücken Kammerkissen verarbeitet, welche mit einem hochwertigen Gemisch aus Polyesterfasern und Schaumstoffstäbchen gefüllt sind. Dies kann zur Abzeichnung der einzelnen Kammern führen und ist eine warentypische Eigenschaft.

Lederbeschreibung Z78

Z78 ist ein fassgefärbtes Büffel-Anilinleder, das durch eine Mineralgerbung haltbar gemacht wird. Die 1,2 – 1,4 mm starken Lederhäute werden nach der Gerbung punktuell von Hand geschliffen und erhalten so den samtig weichen Griff, den
feinen, nubukierten Charakter und den Vintage Look, bei dem Abweichungen in Farbe, Glanz und Schliff auch innerhalb der Haut möglich sind. Im Laufe der Zeit wird die künstlich erzeugte Patina durch natürliche Gebrauchsspuren verstärkt. Dieses Leder fasziniert durch Wärme und Natürlichkeit, ist aber nur bedingt für den intensiven Familiengebrauch geeignet. Naturmerkmale (Narben, Mastfalten, Struktur- und Farbunterschiede) werden voll verarbeitet und können sich in allen Möbelteilen befinden. Im Rückenspannteil werden auch verwachsene Brandzeichen verwendet. Sie werden nicht als Reklamationsgrund anerkannt. Das Leder ist vollnarbig und atmungsaktiv.

Zusammensetzung:
Stärke: 1,2 – 1,4 mm
Färbverfahren: Anilin Leder veredelt
Pflegeset: Pflegeset für Leder mit Vintage-Effekt
Pflegefreundlichkeit: *
Natürlichkeit: *****
Naturmerkmale: *****
Lichtechtheit: *
Gleichmäßige Struktur und Farbe: *
Sitzklima, Wärme, Anschmiegsamkeit: *****
* – gering, *****– hervorragend

Reinigung & Pflege:

Regelmäßig ihr Möbel mit einem nebelfeuchten, fusselfreiem Baumwolltuch abstauben – auf keinen Fall mit Mikrofasertuch! Flüssigkeiten sofort mit einem trockenen Tuch aufsaugen – nicht reiben. Noch vorhandene leichte Fettflecke ziehen allmählich ins Leder ein – bitte nichts weiter unternehmen! Ab und zu mit Spezialpflegemittel (nutzungsorientiert) vorschriftsmäßig behandeln. Polstermöbel dürfen nicht mit handelsüblichen Reinigern behandelt werden, da hier (fast) immer Silikone & Wachse enthalten sind. Wir empfehlen das Pflegeset für Leder mit Vintage-
Effekt, welches Sie unter www.schillig-moebelpflege.de beziehen können. 

Hinweise zum Leder
Das Leder ist sehr lichtempfindlich und muss unbedingt vor direktem Sonnenlicht geschützt werden. Ebenso nimmt das Leder durch seine offenen Poren Öle und Fette auf; die dadurch entstehende Gebrauchspatina ist warentypisch. Auch Farbabrieb und Schleifstaubrückstände sind natürliche Erscheinungen bei diesem Ledertyp. Durch die Benutzung kann es zu Wellenbildungen kommen. Das Abfärben von Kleidungsstücken
(z. B. Jeans, nicht farbechte Textilien/Materialen) auf das Bezugsmaterial stellt generell keinen Reklamationsgrund dar. Bei der Verarbeitung von intensiven Farben (rot, blau, schwarz, dunkelbraun, etc.) in Verbindung mit hellen Farben kann es zu Farbmigration kommen (wird als Reklamationsgrund nicht anerkannt).

ACHTUNG
Alle natürlichen Hautmerkmale (Insektenstiche, Kratzer, Mastfalten, Struktur- und Farbunterschiede) bleiben dem Leder erhalten und werden gezielt in Sichtbereiche jeder Garnitur verarbeitet. Sie sind kein Reklamationsgrund. Diese Naturmerkmale markieren sich durch einen hellen oder dunklen Farbton, da diese Merkmale die Farbstoffe gegenüber den restlichen Hautstrukturen ungleichmäßig aufnehmen. Bei diesem Ledertyp kann es innerhalb der Garnituren zu erheblichen Farb- und Strukturschwankungen kommen. Auch dies ist bei veredeltem Anilinleder normal und als üblich zu bezeichnen. Zuverlässig erfüllt das Leder die strengen Anforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Wir verarbeiten bewusst alle Natur- und Wachstumsmerkmale inkl. kleiner offener Stellen – unabhängig von Bezugsteil oder Ausprägung des Merkmals. Eine Lieferung nach Farbmuster können wir nicht 100% garantieren, da es von Partie zu Partie ebenfalls zu erheblichen Farbunterschieden kommen kann. Bitte geben Sie diese Information an den Endverbraucher weiter.

Lieferumfang

Wie in der Artikel-Beschreibung aufgeführt.

x
x